Wifi Free
Watch video
Reservierung
KULTURZENTREN

KULTURZENTREN

In Valldemossa gibt es zwei Kulturzentren, die Kulturelle Stiftung Coll Bardolet und das Kulturzentrum Costa Nord.

P1000110

Die Stiftung Coll Bardolet kann in der Calle Blanquerna, Nr. 4 besichtigt werden (Eintritt ist frei). Die Stiftung hat zwei Hauptziele: das bildnerische Werk des Künstlers Josep Coll Bardolet, einem berühmten Sohn von Valldemossa, und seine Privatsammlung der Stiftung zu bewahren, auszustellen und zu verbreiten sowie die Förderung der Schönen Künste. Das erste Stockwerk bietet eine permanente Ausstellung der Malerei von Coll Bardolet. Es handelt sich vor allem um Landschaften von Mallorca, ebenso können Stillleben, Blumenkompositionen und seine bekannten Szenen  volkstümlicher mallorquinischer Tänze betrachtet werden. Das zweite Stockwerk ist temporären Ausstellungen gewidmet und im Untergeschoss werden verschiedene kulturelle Aktivitäten angeboten, wie Konferenzen oder Konzerte. Des Weiteren gibt es einen audiovisuellen Saal und einen Innenhof mit Amphitheater, in dem Aktivitäten im Freien angeboten werden.

costanord

Das Kulturzentrum Costa Nord wurde im Jahr 2001 von Michael Douglas eingeweiht, ging im Jahr 2003 an die Balearische Regierung über und befindet sich seit 2012 in privaten Händen. Auf drei Bildschirmen und in Dolby Surround wird ein Dokumentarfilm vorgeführt, produziert und präsentiert von Michael Douglas, der uns eine kurze Geschichte der Balearischen Inseln, der Serra de Tramuntana und des Erzherzogs Ludwig Salvator von Österreich (1847-1915) erzählt. Des Weiteren gibt es eine Reproduktion der Nixe, der Yacht des Erzherzogs. Das Zentrum verfügt außerdem über ein Restaurant und eine Terrasse und befindet sich direkt am Ortseingang gegenüber dem Informationsbüro.