Wifi Free
Watch video
Reservierung
JOSÉ MARTÍNEZ RUIZ “AZORÍN”

JOSÉ MARTÍNEZ RUIZ “AZORÍN”

José Augusto Trinidad Martínez Ruiz, geboren im Jahr 1872 in Alicante, bekannter unter seinem Pseudonym Azorín, war ein spanischer Romancier sowie Essayist, Dramaturg und Literaturkritiker.

Ende August 1906 hielt sich Azorín für wenige Tage auf Mallorca und in der Kartause von Valldemossa und widmet Valldemossa mehrere Seiten in seiner Anthologie “Die Landschaft von Spanien aus Sicht der Spanier”. Die lokalen Zeitschriften druckten diese ab und auch in dem Beiheft des Diario de Mallorca, “La Almudaina”, hinterließ Azorín einige Zeilen mit dem Titel “Deseo”:

“Das Land, das ich liebe, ist Mallorca; die Landschaft, die ich zu jeder Zeit sehen möchte, ist die von Miramar und dieses alte Haus mit seinem breiten Innenhof, in dem ich gerne leben würde, befindet sich an der Küste vor der ruhigen und blauen Unendlichkeit” (Azorín).